Offenes SPIKE

Das Offene SPIKE ist ein niederschwelliges sozialpädagogisches offenes Angebot für Kids, Jugendliche und junge Erwachsene mit einem lebenswelt- und ressourcenorientierten Arbeitsgrundsatz und stadtweitem Einzugsgebiet. Neben dem einander Begegnen und Kennenlernen gibt es die Möglichkeit, sich auf verschiedenste Weise einzubringen. Die Angebote im Offenen SPIKE sind flexibel gestaltet und werden ständig an den Bedarf  und die Interessen der Nutzer angepasst. Dabei wird den Nutzern die Gelegenheit gegeben, ihre Interessen zu erkennen bzw. Interessen zu entwickeln. Besonderes Augenmerk liegt auf strukturierenden und themenbezogenen Angeboten und informeller Bildung und affektiven Lernen.

Partizipation ist ein wichtiger Grundsatz des Offenen SPIKE. Den Nutzern werden breit gefächerte Beteiligungsmöglichkeiten offeriert und Identität stiftende Aktionen angeboten um die Identifikation mit der Einrichtung zu fördern. Viele Projektideen und Aktivitäten entstehen in der alltäglichen Situation im SPIKE, da hier geäußerte Bedürfnisse aufgegriffen werden. In diesem Sinne besteht die Rolle der Sozialarbeiter*innen, Ansprechpartner*innen zu sein, Interessen und Bedürfnisse der Jugendlichen zu erfassen und aufzugreifen sowie Begleitung bei deren Umsetzung anzubieten. Es besteht ein enger Kontakt zur Offenen Jugendarbeit HipHop. Die Mitarbeiter und Teilnehmer der Offenen Jugendarbeit HipHop werden in Projekte, Aktionen und Events des Offenen SPIKE einbezogen um positive Synergie- und Katalysatoreffekte zu nutzen.

Das Offene SPIKE ist Mo/Di/Mi/Do/von 15 – 20 Uhr geöffnet. Darüber hinaus projektbezogen. Neben Freizeitangeboten im Sport- und Spielbereich haben musisch-kulturelle Projekte (Bandprobenraum, Rap-Workshop) als auch medienpädagogische Angebote, Kochangebote  sowie Kreativangebote ihren festen Platz. Spezielle Angebote und Aktionen können auch an zusätzlichen Zeiten stattfinden.

Das SPIKE verfügt über Räume mit einer nutzbaren Gesamtfläche von ca. 400qm. Neben dem Treffraum mit Bar und DJ-Anlage gibt es einen Musikraum/ Studio, Tanzraum, und eine Kreativwerkstatt. Das Offene SPIKE wird sozialpädagogisch betreut, damit kann Begleitung, Beratung und Unterstützung der Nutzer*innen jederzeit gewährleistet werden. Interessen-bezogene Gruppen wie Cosplay, Theater oder Tanz können unsere Räume zu den Öffnungszeiten und darüber hinaus nach Absprache nutzen.